Startseite

Diese Webseite bietet Unterrichtsmaterial und Lernmedien zum Thema Friedensbildung.

Im Jahr 2013 wurde eine Arbeitsmappe „Friedensbildung und Friedenserziehung in Sachsen" erarbeitet und der Landessynode vorgestellt. (Geleitwort von OLKR Dr. Peter Meis)

Ziel der Arbeitsmappe und des Materialangebotes ist eine inhaltlich gut vorbereitete Präsenz von zivilen Friedens(dienst)-Inhalten und Akteuren der Friedens- und Versöhnungsarbeit an Schulen, in Gemeinden und Jugendgruppen.

Auf dieser Homepage findet sich das in der Mappe vorliegende Material in elektronischer Form auf der linken Spalte des Portals.

Ein Link zum Volltext der Mappe als PDF findet sich hier:
Link zum PDF Friedensarbeit_Mappe_gesamt.pdf

Besonders hinweisen möchte ich auf die Homepage des Evangelischen Arbeitskreises für Kriegsdienstverweigerung und Frieden, Bonn. Sie stellt die evangelische Friedensarbeit in ihrem Spektrum dar und enthält aktuelle Meldungen und Termine: www.eak-online.de

Ebenfalls hinweisen möchte ich auf die von der EAK und AGDF, Bonn in gemeinsamer Trägerschaft gestaltete Homepage: www.Friedensbildung-Schule.de.

Den Link zur Konferenz für die Friedensarbeit im Raum der EKD finden Sie hier: http://www.ekd.de/friedensbeauftragter/konferenz.html

Ebenso gilt es, die in den Hintergrund gerückte Frage der Gewissensbildung und Gewissensprägung besonders für junge Menschen im Blick zu behalten, um eine Ausrichtung auf bewusste Gewissensentscheidungen zu ermöglichen. An dieser Stelle bieten die Friedens- und Freiwilligendienste eine unverzichtbare Möglichkeit. Siehe dazu auch das Onlineportal für Freiwilligendienste: www.zivil.de

Die Stelle des Beauftragten für Friedens- und Versöhnungsarbeit der Landeskirche ist derzeit vakant. Bis zur Neubesetzung steht Friedemann Oehme, Referent für Ökumenische Beziehungen, für Auskünfte zur Verfügung.

Telefon: 0351 4692-212
E-Mail: friedemann.oehme@evlks.de